Profitieren auch Sie (noch) vom Immobilienboom

Die Preise für Häuser und Eigentumswohnungen sind im ersten Quartal 2019 laut Handelsblatt nach wie vor deutlich gestiegen. Der Immobilienboom hält nunmehr bereits seit zehn Jahren an. Somit können nun die Anleger, die zu Beginn oder kurz vor Beginn der anhaltenden Preissteigerungen gekauft haben, die enorme Wertsteigerung ihrer Immobilie nach Ende dieser gesetzlichen Spekulationsfrist von zehn Jahren realisieren, ohne diesen versteuern zu müssen. Genau dieser Umstand könnte kurzfristig zu einem erhöhtem Angebot an Wohnimmobilien und damit auch zu fallenden Preisen führen, meint die Süddeutsche Zeitung. Überprüfen Sie jetzt, ob ein Immobilienverkauf zum aktuellen Zeitpunkt für Sie von Vorteil ist!